Hauptinhalt

CZV Grundausbildung

 

Kursziel

Das Ziel dieses Kurses ist es, dass die Teilnehmenden selbständige, handlungsfähige und verantwortungsbewusste Strassenverkehrsteilnehmer/innen werden.

Prüfungsbestandteile

Neben der bisherigen schriftlichen Zusatztheorieprüfung sowie der Prüfungsfahrt müssen für den Fähigkeitsweis folgende Prüfungen bestanden werden:

  • Schriftliche Theorieprüfung CZV im Strassenverkehrsamt:
    Computerbasierte Prüfung, Multiple-Choice-Fragen (Dauer max. 90 Minuten)
  • Mündliche Theorieprüfung CZV an einem regionalen Prüfungsstützpunkt:
    Drei Prüfungsgespräche zur Diskussion konkreter Situationen aus der Praxis (Dauer max. 90 Minuten)
  • Allgemeiner Praxisteil CZV an einem regionalen Prüfungsstützpunkt:
    Eine praktische Aufgabe beispielsweise zum Thema Komfort der Fahrgäste (Dauer 30 Minuten)

Kosten

Der Grundkurs dauert 8 Tage und kostet Fr. 2'320.-. Darin inbegriffen sind Lehrmittel und Ausbildungsmaterial, elektronische und schriftliche Lernprogramme, Lernsupport bis zur Prüfung durch Ausbildungsverantwortliche, Kursgetränke und Verpflegung, exklusive Prüfungs- und Ausweisgebühren.

Unser nächster CZV Grundausbildungskurs

  • 06.03.2017-05.04.2017

Anmeldung

Weitere Informationen

Die Verordnung des Bundes über die Zulassung von Fahrzeugführern und Fahrzeugführerinnen zum Personen- und Gütertransport auf der Strasse finden Sie unter www.cambus.ch.

Ihr Ansprechpartner

Hannes Ming,

Leiter vbl fahrschule

E-Mail senden

Kontakt

vbl transport ag

Tribschenstrasse 65, Postfach

6002 Luzern

+41 41 369 65 27

Broschüre Weiterbildung