Hauptinhalt

Fahrschule Kategorie D
(Car)

Vorraussetzungen

Mindestalter: 21 Jahre
Erforderliche Kategorie: B

Nothelferkurs: befreit
Vertrauensärztliche Untersuchung: eine Untersuchung ist erforderlich
Sehtest: wird bei der vertrauensärztlichen Untersuchung gemacht

Basistheorie: bereits vorhanden
Zusatztheorieprüfung: ja, Zusatztheorie Kat. D (40 Fragen, höchstens 4 Fehler)
Verkehrskunde: befreit


Mindestausbildung:
Ist bei einem Fahrlehrer zu absolvieren, der zur Ausbildung berechtigt ist und den Führerausweis der Kategorie D besitzt.
Die Mindestausbildung umfasst für Bewerber, die:
a. den Führerausweis der Kat. B, C1 oder D1 besitzen: 52 Fahrlektionen
b. den Führerausweis der Kat. C besitzen: 24 Fahrlektionen
c. den Führerausweis der Kat. D beschränkt auf Linienverkehr besitzen: 12 Fahrlektionen

 

Fahrpraxis:
Nachweis, dass während eines Jahres regelmässig Motorwagen der Kategorie C oder Trolleybusse geführt wurden.
Vom Erfordernis der Fahrpraxis nach Absatz 1 ist befreit, wer sich über den erfolgreichen Abschluss der Mindestausbildung ausweisen kann und:
a. während mindestens drei Monaten einen Motorwagen der Kategorie C oder einen Trolleybus geführt hat, oder
b. während mindestens zwei Jahren regelmässig Motorwagen der Kategorie B geführt hat.

 

Gültigkeit Lernfahrausweis: 24 Monate (Inhaber der Kat. C benötigen keinen Lernfahrausweis)


CZV - die Chauffeurzulassungsverordnung:
Sofern Sie mit den Kategorien C, C1, D, D1, Fahrten durchführen, die nicht unter die Ausnahmen der CZV fallen, benötigen Sie zusätzlich den Fähigkeitsausweis für den Personentransport oder den Fähigkeitsausweis für den Gütertransport.
Weitere Informationen unter: www.cambus.ch

 

 

Car (Kategorie D)

Interessiert an einem Beratungsgespräch?  041 369 65 27

Fahrunterricht Kategorie D
Fahrlektion à 45 Minuten, Fr. 195.00

Ihr Ansprechpartner

Hannes Ming,

Leiter vbl fahrschule

E-Mail senden

Kontakt

vbl transport ag

Tribschenstrasse 65, Postfach

6002 Luzern

+41 41 369 65 27

Broschüre Weiterbildung