Hauptinhalt

vbl Märlibus

Ab dem 8. Dezember 2017 nimmt der vbl Märlibus die Kinder wieder mit auf eine magische Reise ins Märchenland. Die beliebte Geschichtenerzählerin Jolanda Steiner erzählt den kleinen Gästen mit Musik und Liedern die Geschichte «Tino Flautino und die Zaubermelodie». 

Der junge König Tino Flautino möchte viel lieber auf seiner Flöte musizieren als regieren. Ein kleiner Vogel entführt ihn ins Klingklangland zu den verzweifelten Wichten. Ihnen hat ein böses Ungeheuer alle Töne gestohlen. Tino Flautino will das Ungeheuer besiegen und die Klänge zurückbringen.

Exklusiv für Kinder von 5 bis 10 Jahren
Der vbl Märlibus fährt vom Bahnhof Luzern in die rodtegg, Stiftung für Menschen mit körperlicher Behinderung exklusiv für Kinder von 5 bis 10 Jahren. Die Kinder werden beim Bahnhof Luzern, Haltekante Z, von vbl-Mitarbeitenden in Empfang genommen, rundum gut betreut und nach dem Märli-Besuch nach 1.5 Stunden wieder an den Bahnhof zurückgebracht. Tickets erhalten Sie für CHF 5.– an der vbl-Verkaufsstelle im Bahnhof Luzern: Mo – Fr, 06.45 bis 19.00 und Sa, 08.00 bis 17.00 Uhr

Der vbl Märlibus fährt ab Bahnhof Luzern:
Fr, 08.12.2017 um 11.00 / 13.00 / 15.00 
Sa, 09.12.2017 um 11.00 / 13.00 / 15.00 
Sa, 16.12.2017 ausverkauft
Mi, 20.12.2017 um 13.30 / 15.30

Für einen guten Zweck!
Sämtliche Ticketeinnahmen gehen als Spende an die rodtegg, Stiftung für Menschen mit körperlicher Behinderung.

Der vbl Märlibus wird unterstützt von Tele 1 und Sunshine Radio.

vbl-Verkaufsstelle

Bahnhof Luzern

+41 41 369 66 00