Hauptinhalt

Offene Stellen Verwaltungsrat

 

Zwei Mitglieder (w/m) für den Verwaltungsrat

Unternehmung:
Die Verkehrsbetriebe Luzern AG ist das führende Unternehmen des öffentlichen Verkehrs in der Stadt und Agglomeration Luzern. Als selbstständige Aktiengesellschaft im Besitz der Stadt Luzern bietet vbl öffentliche Transportleistung und Marktverantwortung aus einer Hand an. Die Dienstleistungen werden jährlich von rund 46 Millionen Menschen benutzt.
Betriebsertrag 2015: > CHF 83 Mio.
Mitarbeiterzahl: > 450 MA
Besitzverhältnisse: 100% im Besitz der Stadt Luzern

Beschreibung:
Der Verwaltungsrat setzt sich aktuell aus fünf Personen zusammen. Auf die Generalversammlung von 2017 hin sollen zum einen infolge einer ordentlichen Vakanz sowie zum anderen zur Verstärkung des heutigen Gremiums zwei neue Mitglieder für den Verwaltungsrat gewonnen werden.

Dabei stehen folgende beiden Profile im Zentrum:

Profil 1:
Suche eines Mitgliedes des Verwaltungsrates (w/m), Typus „Branchenexperte des öffentlichen Verkehrs mit Führungserfahrung sowie ausgewiesenen Markt- und Kundenkenntnissen im Personentransportwesen“.

Profil 2:
Suche eines Mitgliedes des Verwaltungsrates (w/m), Typus „Unternehmer / General Manager mit langjähriger Führungserfahrung als CEO in vergleichbar grossem Unternehmen oder mindestens Stufe Geschäftsleitung in Grossunternehmen“.

Als zukünftiges Mitglied des Verwaltungsrates weisen Sie sich zusätzlich über eine hohe Beitragsfähigkeit in Fragen rund um die Strategieentwicklung und -umsetzung sowie ein gutes Rollenverständnis für die Funktion eines VR-Mitgliedes in Zusammenarbeit mit einer bestens funktionierenden Geschäftsleitung aus. Ihr Werteschema deckt sich mit den im Leitbild der vbl formulierten Kernpunkten. 

Sie verfügen zudem über einen fundierten Weiterbildungshintergrund, liegen altersmässig +/- in der Spanne von 40 – 60 Jahren und verfügen sowohl über eine materielle als auch eine ideelle Unabhängigkeit. Dem Wunsch nach einem zeitlichen Totalengagement von +/15 Tagen pro Jahr (inkl. Vor- und Nachbereitung) können Sie gut entsprechen.

Zusatzkriterien:
Zusätzlich zu Profil 1 oder Profil 2 und den weiteren Ausführungen erfüllen Sie abschliessend noch mindestens eines der folgenden Anforderungskriterien:

- Beruflicher Leistungsausweis in den Bereichen Prozessoptimierungen, Change Management und Lean Management;
- Affinität und Kenntnisse betreffend Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT) sowie digitale Transformation;
- Gute Kenntnisse der zukünftigen Marktentwicklungen und Kundenbedürfnisse im Bereich der Personenmobilität.

Bewerbung:
Falls Sie die Anforderungen erfüllen und sich für eines dieser beiden VR-Mandate interessieren, so können Sie uns per Mail (info@vrmanagement.ch, Kontakt Silvan Felder) Ihre Bewerbung und ein CV (max. 4 Seiten, in deutscher Sprache) bis spätestens am 20. Januar 2017 zukommen lassen.

Zum PDF: Zwei Mitglieder (w/m) für den Verwaltungsrat